close

Erstes Rohrbrückensegment fertig gestellt

Die erste Teillieferung des insgesamt 1200 Meter langen Rohrbrückensystems für das neue Edelstahlwerk der Voestalpine wurde erfolgreich ausgeliefert und in Kapfenberg montiert. 

Für Aufsehen auf den Verkehrswegen zwischen Kärnten und dem steirischen Kapfenberg sorgte ein riesiger Schwertransport, der die K industries Hallen in St. Andrä Anfang September 2019 verließ. Es handelte sich um die allererste Teillieferung des insgesamt 1200 Meter langen Rohrbrückensystems, das beim derzeit entstehenden weltweit modernsten Edelstahlwerk der Voestalpine in Kapfenberg verbaut wird. K industries hatte den Auftrag gegen renommierte Mitbewerber gewinnen können. Der Leistungsumfang beinhaltet technisches Engineering, Rohrleitungsbau sowie Stahlbau.

Die erste Lieferung ist mittlerweile wohlbehalten am Bestimmungsort in Kapfenberg eingetroffen. In Überbreite und mit einer Länge von 45 (!) Metern war der Transport ein echter Hingucker für die anderen Verkehrsteilnehmer. In regelmäßigen Abständen werden von nun an immer wieder ähnliche Transporte nach Kapfenberg unterwegs sein. 

Der Großteil der Arbeiten wird im März 2020 abgeschlossen sein, die Übergabe erfolgt spätestens im Juli 2020.

Zurück